Weshalb, wenn gewisse Nazis mitlaufen?

 

Am Samstag laufen marxistisch orientierte Kurden und marxistische ANTIFA gemeinsam an der bewilligten Demonstration gegen den Krieg in Syrien, und den Einmarsch der Türkei in Nordsyrien. Ort: Baselstadt. Wer wissen will, was da für Leute mitlaufen, der sollte unbedingt die Website: www.barrikade.info besuchen. Dort sind sogar Terroranschläge die sie durchführten, schön nach Datum aufgelistet. (Von PG24 gesichert)

In Basel hörte man von einer uns unbekannten Frau um die 35 während eines Gespräches an der Tramhaltestelle, wie sie, vermutlich ihrer Kollegin, sagte, dass in Baselstadt am Samstag auch gewisse

Nazischweine

.... aus dem Umfeld der ANTIFA an der Veranstaltung mitlaufen würden! Wir wissen es nicht, aber die Polizei müsste zwingend ihre Daten aufnehmen, und aus der Schweiz werfen.

Von marxistisch orientierten Nazischweinen gibt es ja viele. Hitler war auch so eine Ratte, genau so wie Mao, Lenin, Stalin, Che Guevara, Pol Pot. Alles wertlose Lebewesen, die am besten schon im Mutterleib verstorben wären. All diese Massenmörderschweine beriefen sich auf die Ideologie und Schriften von Karl Marx.

Piazzagrande24, ab 31.10.2019

 

Diese Webseite verwendet Cookies - sowie auch unser Webserver und Ihr Browser.  Mehr Informationen